Neu: Der Awakening Code

Heilung der ersten Ursache - eine Methode des reinen Bewusstseins


Die neue Webseite: www.awakening-code.com


 

Der Awakening Code – Heilung durch reines Bewusstsein – zurück in die Einheit – zurück zu dir!

 

Der Awakening Code ist eine neue, revolutionäre Methode um endlich die Wurzel allen Leidens aufzulösen. Die Ursache für ALLE Probleme, seien es persönliche oder globale, ist die Illusion der Trennung.

 

Diese Methode und das dazu gehörige Seminar Konzept stellen die Essenz aus 33 Jahren Bewusstseinsforschung und spiritueller Suche von Mario Amenti dar. Es ist eine Methode, die in sehr kurzer Zeit, einfach und sehr effektiv vom Gefühl des Getrennt Sein in das Einheitsgefühl führt. Dies ist ein Zustand, in dem wir uns alle die ganze Zeit befinden, wir haben es nur vergessen, da unser Verstand uns daran hindert, dies zu erleben. Es gibt in Wirklichkeit keine Trennung, somit gibt es auch eigentlich keine Probleme. Nur unser Denken macht Probleme aus Situationen und Zuständen unseres Lebens. Viele Menschen wissen das auch – nur wie aus dem Gedankenkarussell aussteigen und Frieden finden? Genau das bewirkt der Awakening Code. Er löst alle Konflikte in uns auf – nicht indem wir sie, mit welcher Technik oder Methode auch immer, „wegzaubern“ - das bedeutet nicht haben wollen, sondern indem wir sie als uns zugehörig annehmen.

 

Probleme entstehen grundsätzlich nur durch Widerstand. Wenn kein Widerstand mehr da ist, gibt es auch keine Probleme.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan, da wir als Menschen eine sehr lang andauernde und tiefgreifende Konditionierung unser Eigen nennen dürfen.

 

Der Awakening Code setzt genau da an – und das auf eine - für die meisten Menschen - neue und ungewohnte Weise. Bei dieser Methode geht es nicht darum, etwas zum positiven zu verändern, etwas zu heilen oder zu transformieren. Es klingt für den Verstand unlogisch: Wie sollen wir etwas „los werden“, das uns Schmerzen bereitet, indem wir es annehmen? Ist das überhaupt möglich und erscheint uns das nicht als ein all zu schmerzlicher Vorgang? Erstaunlicher Weise ist es leichter und sanfter möglich, als man es annehmen möchte.

Als Metapher kann man ein Kind hernehmen, das die ganze Zeit an dir zerrt und deine Aufmerksamkeit möchte. Wenn du im Moment mit etwas anderem beschäftigt bist und das Kind achtlos wegschiebst oder ihm sagst, dass du jetzt keine Zeit für es hast, verletzt das das Kind. Normalerweise werden die meisten Kinder nicht so leicht aufgeben und euch weiter „nerven“ und weiterhin versuchen, eure Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Eltern unter euch werden das kennen :)

Wenn ihr wirklich nicht auf das momentane Bedürfnis des Kindes eingeht, wird es traurig oder wütend werden, vielleicht gibt es Tränen...

Solltet ihr euch aber endlich dem Wunsch nach Aufmerksamkeit widmen, ist das Kind glücklich. Vielleicht wollte es euch nur etwas zeigen und jetzt ist es zufrieden, da ihr den Augenblick mit ihm geteilt habt.

Genau so gehen wir üblicherweise auch mit uns selbst und vor allem mit unseren Gefühlen um. Das muss auf die Dauer Probleme erzeugen, da es eine lieblose Art ist, uns selbst zu behandeln.

 

Der Awakening Code zeigt uns eine völlig neue Art und Weise, wie wir mit all den Dingen in unserem Leben umgehen können, die wir als „negativ“ bezeichnen. Wenn wir durch Annahme unsere Gefühle wie Angst, Wut, Trauer usw. transformieren, ist dies nicht nur die einzig wahre Transformation – ohne Symptom Verschiebung – sondern auch wahre Heilung.

Die Methode, die Mario Amenti in seinen Seminaren und in Einzelsitzungen weiter gibt, besteht kurz gesagt, aus der äußerst pragmatischen Umsetzung der Lehre Eckhart Tolles, die er vor allem in seinem weltberühmten Buch „Die Kraft des JETZT“ beschreibt.

Der Unterschied zu Eckhart Tolle ist jedoch, dass der Awakening Code für jeden Menschen sehr leicht zu erlernen und anzuwenden ist. Eckhart Tolle kann sich sehr gut ausdrücken, aber wer weiß schon, was damit wirklich gemeint ist, wenn er sagt: „Du musst bewusst in das Unmanifeste eintreten, um frei zu sein.“

Genau hier schließt Mario Amenti eine Lücke und es wurde höchste Zeit dafür.

Es ist bestimmt sehr inspirierend einem Lehrer wie Tolle oder anderen, die als „erwacht“ gelten, zuzuhören. Ich wage jedoch zu bezweifeln, dass jemand, der an starken Depressionen leidet, wirklich die Lösung für sein Problem durch das Gesagte oder Geschriebene findet.

Menschen mit Problemen muss ein praktischer Weg gezeigt werden, mit dem sie aus ihrer Misere kommen. Genau das bewirkt der Awakening Code – und das in unglaublich kurzer Zeit.

Die Methode wirkt dermaßen tiefgreifend und endgültig, dass sich nach schnell massive positive Veränderungen einstellen können. Diese Veränderungen betreffen alle Lebensbereiche.

Wir haben es hier nicht mit einer Technik zu tun, die ein Problem nach dem anderen „transformiert“, sondern – da wir die wahre Wurzel ALLER Konflikte angehen, die scheinbare Trennung – findet eine vollkommene Um - Konditionierung statt, die das gesamte Bewusstsein eines Menschen verändert. Der Widerstand hört irgendwann ganz in einem auf und man lebt in einem dauerhaften Zustand des Friedens und der Gelassenheit.

Es gibt einige Menschen, die eine ähnliche Art zu Arbeiten anbieten. „The Journey“ von Brandon Bays oder die „Core Transformation“ von Connirae und Tamara Andreas gehen im Ansatz in eine ähnliche Richtung. Allerdings ist Mario Amenti schon von einigen Personen, die – zum Teil auch große – Erfahrung mit einer ähnlichen Methode hatten, bestätigt worden, dass keine davon so tiefgreifend gewirkt hat, wie der Awakening Code.

Das erscheint auch logisch, wenn man begreift, dass die Wurzel, die wahre Ursache der Probleme für immer aufgelöst wird.

Bei Mario Amenti hat der Awakening Code zu einem sehr tiefgreifenden Prozess des Erwachens geführt. Die Ruhe, der absolut gesunde Zustand auf allen Ebenen, das Bewusstsein von Einheit und Frieden gibt er in Seminaren in ganz Deutschland weiter. Gestartet wird zunächst in Köln und Berlin.

Geplant sind Retreats zur Vertiefung und auch als Ausbildung für die Methode und ein Buch, das die Geschichte und die Methode des Awakening Codes beschreibt.

 

Du hast die Wahl: Entweder du gehst noch auf viele Seminare und Workshops, löst ein Problem nach dem anderen auf – und das bis in alle Ewigkeit – oder du setzt jetzt und hier endgültig den Schlussstrich.

 

Der Awakening Code führt zur endgültigen Befreiung, zum Ausstieg aus dem Gedankenkarussell und in ein Bewusstsein, das sich viele Menschen im Moment noch überhaupt nicht vorstellen können. Dabei ist es sehr einfach und schnell zu erlernen.

 

Der Awakening Code und seine Auswirkungen auf den verschiedenen Ebenen:

 

Geistig:

 

Das Auflösen von Stress und Schmerzen führt in einen Zustand von tiefer Ruhe und Leichtigkeit.

 

Die Gedanken kommen zur Ruhe und wenn der Verstand benötigt wird, funktioniert er besser als in einem „unerweckten“ Zustand. Der Verstand ist nicht unser Feind, er sollte nur als das fungieren, als was er eigentlich gedacht ist, nämlich als unser Freund und Helfer, der uns im Alltagsleben dient – und nicht als Tyrann, der uns aus seinen Fängen nicht mehr heraus lässt.

 

Geistige Klarheit wird nach einiger Zeit zur Normalität, man agiert im Hier und Jetzt, anstatt geistig abgelenkt zu sein. Es ist logisch, dass dies auch mehr Erfolg in der Interaktion mit Menschen und überhaupt in jedem Lebensbereich bringt.

 

 

Emotional:

 

Der Awakening Code löst emotionale Probleme, Schmerzen, Traumata etc. endgültig auf eine, für viele Menschen, neue Weise endgültig auf.

Auch hier stellt sich eine Leichtigkeit ein, die zum Dauerzustand wird. Da jeder Kampf mit der Zeit aufhört, ziehen Glück, Fröhlichkeit, Humor usw. in dein Leben ein und werden dauerhafte Freunde und Begleiter.

Die emotionale Ebene war für uns Menschen schon immer, aus naheliegenden Gründen, die schwierigste und problematischste. Wenn Gefühle, gleich welcher Art, aber kein Problem mehr darstellen, ist es logisch, dass auch deine Emotionen nicht mehr störend auf dein Gewahrsein einwirken können. Du wirst emotional frei.

 

 

Körperlich:

 

Dies war für Mario Amenti zu Beginn, als der Awakening Code in sein Leben trat, eines der erstaunlichsten Dinge: Körperliche Blockaden, Spannungen, Druck, Schmerzen lösen sich wie durch ein Wunder von selbst auf. Das ist aber eigentlich gar nicht so verwunderlich, wenn man davon ausgeht, dass körperliche Probleme nur ein Ausdruck unserer seelischen oder emotionalen Konflikte sind und sich dementsprechend im Körper festsetzen.

Geschieht Heilung auf den anderen Ebenen heilt sich der Körper ganz von selbst.

Das ist aber noch nicht alles. Mit der Zeit stellt sich eine ungeheure Leichtigkeit im Körpergefühl ein, obwohl man gleichzeitig trotzdem gut geerdet ist, da man seinen Körper viel bewusster und auf sehr angenehme Weise wahrnimmt. Ein häufiges Problem, besonders bei spirituellen Menschen wird damit aufgelöst.

 

 

Bewusstsein:

 

Dies ist eine Ebene, über die man nur schwer schreiben kann, da jeder Mensch die Auswirkungen auf dieser Ebene anders erlebt, obwohl es natürlich schon Übereinstimmungen gibt.

Der Awakening Code führt, wie schon beschrieben, in das Einheitsbewusstsein. Dies bedeutet umwälzende Veränderung im Bewusstsein des praktizierenden Menschen. Das kann bei einer Person zu essenziellen Erkenntnissen führen, die maßgeblich das Leben neu beeinflussen, bei einer anderen Person kann es sogar zu einem „Erwachen“ in das reine Bewusstsein führen. Dann ist jegliches Suchen natürlich zu ende...

Wie auch immer der Awakening Code sich auswirkt – dein Leben wird sich in einer Weise für dich ändern, wie es für dich im Moment wohl kaum vorstellbar ist. Lass dich ein und mach den Sprung in die Freiheit!

 

Es gibt noch mehr einige äußerst angenehme Nebeneffekte, die die Methode mit sich bringt über die aber dann auf den Seminaren gesprochen wird.

 

Einer der besten Effekte bezüglich der Methode zum Schluss:

Beim Awakening Code handelt es sich nicht um eine neue Heilmethode, es handelt sich nicht um eine Art Therapie, die man nun jahrelang anwenden muss um irgendwann einmal „heil“ zu sein, was immer das bedeuten mag.

Zu Beginn muss man definitiv von einer erfahrenen Person durch den Prozess geführt werden, vielleicht auch zwei oder drei mal. Dann aber, weil sehr schnell eine so tiefgreifende Umstrukturierung auf allen Ebenen stattfindet, kann man den Awakening Code ganz leicht bei sich selbst anwenden und braucht keinen Trainer, Heiler oder Coach mehr.

 

Das wirklich Beste kommt nun: Wenn die Um - Konditionierung soweit fortgeschritten ist, dass sich dein Bewusstsein dementsprechend verändert hat, brauchst du nicht einmal den Prozess mehr. Es geschieht einfach alles automatisch, da keine Widerstände mehr in dir sind, die ein Fließen und ein ständiges Glück mehr verhindern können.

In diesem Punkt unterscheidet sich die Methode von allen anderen, die es momentan gibt. Es ist die endgültige Heilung durch das reine Bewusstsein, die Heilung der ersten Fehlwahrnehmung überhaupt: Die Illusion der Trennung.